Dienstag, 31. Juli 2007

Die BVG, dein Freund und Lehrer

Ach ja, die BVG. Immer für einen Scherz gut...
Neu ist aber, dass sie sich offenbar der sprachlichen Bildung der "Fahrgäste" verpflichtet fühlt, und ihnen komplizierte zusammengesetzte deutsche Begriffe, wie etwa "mutwillige Zerstörung", durch klar verständliche und formschöne Fremdworte nahebringt.

Kommentare:

Test Test hat gesagt…

Funktioniert die Kommentarfunktion? Dieser Test wird es gleich erweisen.

Anonym hat gesagt…

Hmm, also, ich weiß nicht, worin das Problem besteht, werter Dschingis Khan, offenbar ist alles in Ordnung mit der Kommentarfunktion.

Birgit Mustermann hat gesagt…

Und mit web-site geht's auch...

Anonym hat gesagt…

Vielleicht liegt es an deinem Computer oder deinem Internetzugang, lieber Dschingis-Khan, aber bei mir funktioniert das Kommentieren in jeder Variante, wie man sehen kann...
Blockiert haben wir auch niemanden, ich weiß nicht mal, ob das geht.

Anonym hat gesagt…

Jetzt hab ich eine Idee, woran es liegen könnte: du hast möglicherweise einen Popup-Blocker installiert, der das Kommentarfenster am uppoppen hindert. Das ist nämlich neu (dass sich die Kommentare in einem eigenen Fenster öffnen)...

der linksabweichler hat gesagt…

was soll das denn, man kann nicht mal mehr die kommentare lesen, ohne selbst einen zu schreiben, oder was?

T☺bias hat gesagt…

– Kein Kommentar.

T☺bias hat gesagt…

Verdammt!

T☺bias hat gesagt…

Wow, das ist ja voll die Zahlenreihe hier. Der nächste Kommentar sollte um 21.27 Uhr abgegeben werden.

T☺bias hat gesagt…

So! Angezeigt wird dann aber 18:27, hier ist wohl die Zeitzone von Kap Verde eingestellt.

T☺bias hat gesagt…

OK, irgendwann wird’s langweilig. Aber jetzt noch lange nicht!

T☺bias hat gesagt…

-

T☺bias hat gesagt…

Puh, gerade noch, ich war nämlich grad weg vom PC.

Anonym hat gesagt…

Tja, Tobi, tut mir leid, aber wir haben gedacht, dass wir unsere Leser auf diese Weise zu mehr Redseligkeit zwingen können. Das geht ja nicht an, dass hier ständig gelesen wird, ohne was beizutragen! Sind wir hier etwa ein Blog oder was!?
Vielen Dank für das abschreckende Beispiel, das du uns gegeben hast. Jetzt können alle sehen, was passiert, wenn man nur schmarotzen und konsumieren will. "Kein Kommentar" - wie sieht das denn aus!
Also, lasst euch das eine Lehre sein, liebe Leser, und schreibt fleißig Kommentare!

Anonym hat gesagt…

hmm, jetzt bist du mir irgendwie zuvor gekommen...
Mist, dabei ist doch das Timing essentiell, wenn man Scherze machen will... (nicht, dass das nicht ernst gemeint gewesen wäre...)

T☺bias hat gesagt…

Boah, Ihr Kap-Verdianer seid so fies! Nach 18:36 wäre 45 gekommen... nicht 37 und 40. Ich hab jetzt 20 Minuten überlegt, aber ich konnte in dieser Reihe keine Folge mehr entdecken. Oder andersrum? In dieser Folge keine Reihe... Ach, das ist doch alles Wurst, es geht hier ja eh alles den Bach runter beim Spitzboubenblog... 37 und 40, OMG.

Anonym hat gesagt…

Wieso denn 45? - 41!

T☺bias hat gesagt…

Ja, ja, ich meinte 5 mehr...

PS: Das ist jetzt der 18. (!) Kommentar, dann sollte aber mal Schluss sein!